Internet

Presseportal PresseEcho.de wird bei eBay versteigert

Journalisten sollten das Portal PresseEcho.de kennen. In diesem Presseportal können Firmen kostenlos Pressemitteilungen einstellen.
PresseEcho.de wird ab sofort als komplettes Projekt mit allen Inhalten und Kontakten verkauft. Um es spannend zu machen, stellt Ashampoo (Betreiber der Webseite) das Portal als Aktion bei eBay ein. Der Startpreis liegt bei gerade einmal einem Euro. Bis zum Enddatum am 18. Dezember um 17:06 Uhr haben Existenzgründer die Möglichkeit, das Portal zu kaufen, um es anschließend in eigener Regie zu übernehmen.

Ashampoo-Geschäftsführer Rolf Hilchner: „PresseEcho.de ist ein etabliertes Portal mit einer großen Leserschaft und vielen Firmen, die hier ihre Meldungen einstellen. Wer dieses Portal übernimmt und mit Werbung unterfüttert, kann sich leicht eine profitable Existenz aufbauen. Bereits jetzt erzielen wir bei geringer Werbeeinblendung etwa 1.000 Euro im Monat.

Zur eBay Auktion