Allgemein Apple Technik

Apple Store in Berlin und Köln schon bald?

In den letzten Wochen gab es wieder zahlreiche Gerüchte über die Eröffnung von zwei weiteren Apple Stores in Deutschland. Während ein Store in Berlin schon so gut wie sicher ist, gibt es zum Standort Köln bisher nur wenige Informationen.

Laut einem Bericht der Website kurfuerstendamm.de hat Apple im Haus Wien, welches sich gegenüber dem Berliner Hard Rock Cafe befindet, auf 4 Etagen über 5.000 qm Fläche angemietet. Damit bekäme Berlin den mit Abstand größten Apple Store in Deutschland. Das Haus Wien befindet sich am Kurfürstendamm 27 und beherbergte bis 2000 eines der ersten Lichtspielhäuser Berlins. Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht, wird die Apple typische Glasfassade wohl wegfallen. Außerdem befindet sich im Haus Wien noch ein Kinosaal, welcher ebenfalls unter Denkmalschutz steht und somit von Apple nicht umgebaut werden darf.


Quelle: kurfuerstendamm.de

Der Kölner Apple Store soll laut dem „Express“ in der Ehrenstraße 100 einziehen. Die ca. 550 qm große Luxusimmobilie, welche sich in der Nähe des Kölner Gravis Stores liegt, befindet sich zur Zeit noch im Bau und wird eine große Glasfront erhalten. Das Gebäude wäre somit eigentlich perfekt für Apple. Ob hier aber wirklich ein Apple Store einziehen wird, steht noch in den Sternen…


Quelle: ehrenstraße100.de