Multimedia

HTC EVO 3D ab Juli in Deutschland

HTC bringt das HTC EVO 3D nach Europa. Das mit einem 1,2 GHz starken Qualcomm Snapdragon Dualcore-Prozessor ausgestattete Multimediaphone macht Bild- und Videoaufnahmen dank 3D ohne Brille noch lebendiger. Das griffsichere gerillte Gehäuse lässt einen selbst in den aufregendsten Momenten nicht den Fokus verlieren und das einzigartige HTC Sense-Erlebnis sorgt für die optimale, einfache Bedienung.

Hier findet ihr weitere Informationen zum HTC EVO 3D.

3D natürlich genießen

Dank eines stereoskopischen 10,9 cm (4,3”) großen Displays mit qHD-Auflösung können 3D-Effekte auf Bildern und in Videos ganz natürlich und ohne zusätzliche Brille genossen werden. Spannende, aufregende oder einfach nur schöne Momente lassen sich über die 5 Megapixel Dualkamera des HTC EVO 3D in 3D aufnehmen und in einzigartiger Tiefe und Lebendigkeit wieder erleben. Wer gerade keine 3D-Videos oder Bilder machen will, kann über den seitlich angebrachten Schalter einfach auf 2D wechseln. Kreative schalten während der Aufnahme einfach den Tilt-Shift-Effekt, für die Miniaturisierung der Objekte im Bild, oder einen der anderen Effekte wie Negativ, Sepia, Verzerrung oder Tiefenschärfe hinzu. Für kristallklare Videos mit 30 Bildern pro Sekunde in 720p, auch in recht dunklem Partylicht, sorgt das f/2.2-Weitwinkelobjektiv.

Mobiles Entertainment in einer neuen Dimension

3D-Filme, -Bilder und Spiele gewinnen auf dem HTC EVO 3D eine ganz neue Dimension. Der eindrucksvolle 3D-Effekt erschafft zusammen mit dem Stereo Surround Sound eine komplett neue Welt, die entdeckt und geteilt werden kann. Das leistungsstarke Multimediakraftwerk überzeugt aber nicht nur mit 3D, sondern auch mit schnellem Surfen dank HSPA+ und WLAN, für ausreichend Ausdauer sorgt der 1.730 mAh große Akku. Selbst HD-Videos (720p) können ruckelfrei abgespielt und über DLNA oder einen Kabeladapter an Fernseher gestreamed werden. Über die Frontkamera mit 1,3 Megapixel grüßen Vielreisende die Daheimgebliebenen über Videochat oder -telefonie.

HTC Sense

Das gesamte Leistungspaket wird mit dem integrierten HTC Sense-Erlebnis abgerundet. 3D Menüs und ein anpassbarer, aktiver Lockscreen machen das HTC EVO 3D zum Fenster in die eigene Medien- und Kommunikations-Welt – angefangen bei Fotos bis hin zu den neusten Social Media Updates. Egal ob Email, Instant Messaging oder Social Networking, der aktive Lockscreen erlaubt einen direkten Einstieg in die gewünschte Anwendung. Auch die wohl schönste Wetteranwendung auf Android wurde mit neuen atemberaubenden Animationen weiter aufgewertet.

Premium Design, herausragende Leistung

Das HTC EVO 3D fügt sich nahtlos in die Design-Sprache von HTC ein. Das hochwertige „Look and Feel“ des Gerätes wird durch seine schlanken Abmessungen (126 x 65 x 12,05 mm) und das optisch hervorstechende Kameragehäuse unterstützt. Die Rückseite des Multimedia-Talents lässt den Nutzer dank leichter Riffelung auch haptisch in eine neue Dimension vorstoßen. Dabei wirkt die Rückseite gummiert, fühlt sich aber trotzdem natürlich in der Hand an.

Das HTC EVO 3D ist ab Juli zu einer UVP von 699 Euro bzw. 799 CHF in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung