Games Internet Multimedia Technik

Amazon startet Software und Spiele Download-Service

Im Internet gibt es bereits zahlreiche Anbieter für Software und Games mit direkter Download-Möglichkeit. Amazon macht diesen Shops ab sofort Konkurrenz. Der Versandhändler startet nämlich heute auch unter Amazon.de einen Software- und Games-Download-Store.

Unter den Downloads befindet sich Software wie Office Home & Student 2010 oder Office Home & Business 2010 sowie aktuelle Topspiele wie FIFA 12 und Mass Effect 3. Sowohl für Windows als auch für Mac gibt es Download-Angebote.

Die Preise sind dabei durchaus fair. Bei FIFA 12 zahlt man für die Retail-Version per Post rund 38 Euro. Der Download kostet nur 25 Euro. Der Vorteil: Die Software ist sofort verfügbar und man muss nicht lange auf die Post warten. Allerdings erhält man auch keine schöne Packung für das Spieleregal.

Wenn der Kauf einer Software abgeschlossen ist, kann sofort mit dem Download begonnen werden. Falls der Computer zwischendurch heruntergefahren werden soll oder die Internet-Verbindung abbricht, ist das kein Problem: Das Herunterladen kann jederzeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Die gekauften Titel liegen darüber hinaus als Back-Up in der Games & Software Bibliothek bereit und können hier beliebig oft – entsprechend den jeweiligen Lizenzbestimmungen – heruntergeladen werden.

www.amazon.de/gamesdownloads
www.amazon.de/softwaredownloads

via Pressemitteilung