Games Handhelds Nintendo

Nintendo Wi-Fi Connection wird eingestellt

Es ist immer für einige Spieler tragisch, wenn Publisher Online-Services beenden. Die Online-Funktionen der Nintendo Wii und des Nintendo DS waren nie besonders fortschrittlich, konnten aber oft durch Stabilität überzeugen. Ab dem 20. Mai 2014 endet die Ära der Online-Spiele der beiden Nintendo Konsolen aber. Ab diesem Zeitpunkt wird der Nintendo Wi-Fi Connection-Service nämlich eingestellt.

Das gab Nintendo heute auf einer dafür eingerichteten Seite bekannt. Die Möglichkeit mit den betroffenen Spielen gegen Spieler auf der ganzen Welt zu spielen, wird damit entfallen. Auch Ranglisten und weitere Online-Funktionen fallen ab Ende Mai weg. Die Shop-Kanäle werden aber weiterhin online bleiben und natürlich sind keine Services der neuesten Konsolen 3DS und Wii U betroffen.

Dennoch sind einige große Titel betroffen, die noch heute im Multiplayer gespielt werden. Darunter zum Beispiel Super Smash Bros. Brawl, Mario Kart Wii, Mario Kart DS sowie diverse Pokémon-Spiele der DS-Ära. Eine komplette Liste gibt es hier.