Games gamescom

gamescom Tickets so gut wie ausverkauft

Die gamescom stellte in den letzten Jahren immer wieder neue Besucherrekorde auf. Auch dieses Jahr ist der Andrang wieder riesig. Da es nun aber keine Dauerkarten mehr gibt, werden Besucherströme besser geleitet. Tickets werden nur noch für die einzelnen Tage verkauft. Hier wird es nun aber auch langsam knapp.

Soeben meldete der Veranstalter, dass auch die Eintrittkarten für Donnerstag so gut wie ausverkauft sind. Zuletzt waren bereits die Tage Freitag und Samstag ausgebucht. Nur noch für Sonntag lassen sich derzeit im Online-Shop Tickets kaufen. Was für Möglichkeiten hat man nun noch, wenn man die gamescom besuchen möchte, aber noch kein Ticket hat?

Zum einen gibt es bei Saturn noch eine kleine Anzahl an Resttickets. Hier sollte man auf jeden Fall einmal sein Glück versuchen. Vor Ort sind auch noch sogenannte Nachmittagstickets erhältlich. Diese werden voraussichtlich gegen 14 Uhr gültig. Dies wird davon abhängig gemacht, wie die Besucherströme in den Hallen verlaufen und wie viele Besucher die Hallen bereits verlassen haben. Ansonsten habt ihr derzeit nur noch die Möglichkeit ein Ticket für Sonntag zu kaufen.