Technik

Amazon kauft überraschenderweise Twitch

Eigentlich schien schon alles in trockenen Tüchern zu sein. Ende Juli berichtete Venturebeat, dass Google die Videoplattform Twitch für 1 Milliarde US-Dollar kaufen wird. Daraus scheint nun allerdings doch nichts zu werden, denn das Wall Street Journal vermeldete soeben, dass Amazon Twitch für über 1 Milliarde kaufen wird.

Die Ankündigung kommt nun natürlich überraschend, da bislang fest davon ausgegangen wurde, dass der Google-Deal mit Twitch zusammenkommt. Was Amazon aber genau mit der Plattform vorhat, steht noch in den Sternen. Interessiert für Gaming ist der eigentliche Internetversand spätestens seit der Spielefunktion auf dem Kindle Fire TV. Auch Spieleentwickler standen zuletzt auf der Einkaufsliste von Amazon.

Bei Twitch ist es unkompliziert möglich Gameplay ins Netz zu streamen. Auf der Plattform finden sich dauernd unzählige Spieler, denen man beim Zocken zuschauen kann. Zuletzt machte der Dienst auf sich aufmerksam, als es einige einschneidende Änderungen im Service gab. Das waren wohl die Vorzeichen zum Verkauf.