Games gamescom

gamescom 2014 Spieleliste

In zwei Wochen ist es wieder soweit und Europas größte Spielemesse, die gamescom, startet in Köln. Von Donnerstag bis Sonntag stehen euch die Tore offen und ihr könnt die neuesten Spiele für den Herbst und 2015 vor allen anderen anspielen. In diesem Artikel geben wir euch eine Übersicht über alle wichtigen Publisher und ihre Lineups auf der Messe. Natürlich sind noch nicht alle Spiele bekannt, die vor Ort sein werden. Wir versuchen die Liste zu erweitern und freuen uns natürlich auf Hinweise per Mail oder in den Kommentaren.

Activision-Blizzard
– Call of Duty: Advanced Warfare
– Destiny
– Warlords of Draenor
– Diablo 3 – Ultimate Evil Edition
– Hearthstone
– Heroes of the Storm
– n.n.b.

Nintendo
Wii U
– Super Smash Bros. für Wii U
– Hyrule Warriors
– Bayonetta 1
– Bayonetta 2
– Yoshi’s Woolly World
– Mario Party 10
– Captain Toad: Treasure Tracker
– Sonic Boom: Lyrics Aufstieg
– Splatoon
– Mario Kart 8

Nintendo 3DS
– Super Smash Bros. für Nintendo 3DS
– Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall
– Monster Hunter 4 Ultimate
– Fantasy Life
– Disney Magical World
– Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call

Pokémon X und Y-Spieler können auf der gamescom ein Pokémon empfangen, das nur auf der gamescom verfügbar ist.

Microsoft Xbox
– n.n.b.

Pressekonferenz im Live-Stream am Dienstag um 14 Uhr.

Sony
Playstation 4
– Alien: Isolation
– Assault Android Catcus
– Bloodborne
– CounterSpy
– Destiny
– Diablo III: Reaper of Souls – Ultimate Evil Edition
– Disney Infinity 2.0
– Driveclub
– Far Cry 4
– Galak-Z: The Dimensional
– Guns Up!
– Helldivers
– Hohokum
– Hustle Kings
– inFAMOUS: First Light
– Journey
– Killzone: Shadow Fall Intercept
– The Last of Us Remastered
– LEGO Batman 3: Beyond Gotham
– LittleBigPlanet 3
– Middle-earth: Shadow of Mordor
– Minecraft : PlayStation 4 Edition
– NBA 2K15
– Nom Nom Galaxy
– Nuclear Throne
– The Order: 1886
– PIX the CAT
– Project Cars
– SingStar: Ultimate Party
– Super Exploding Zoo
– Surgeon Simulator
– The Unfinished Swan
– Until Dawn
– WWE 2K15

PlayStation Vita
– BigFest
– Dragon Fin Soup
– Entwined
– Final Horizon
– Flame Over
– Freedom Wars
– Frozen Synapse Tactics
– Futuridum Extended Play Deluxe
– Hatsune Miku: Project Diva F 2nd
– Hohokum
– Hotline Miami 2: Wrong Number
– Invizimals: The Alliance
– LEGO Ninjago: Nindroids
– Minecraft: PlayStation Vita Edition
– Murasaki Baby
– PlayStation Vita Pets
– The Ratchet & Clank Trilogy
– The Sly Trilogy
– Soul Sacrifice Delta
– Super Exploding Zoo

Die Liste stammt von Sonys offizieller gamescom Webseite (via). Es ist allerdings nicht bestätigt, dass alle Titel auch anspielbar sein werden. Außerdem gibt es von Sony am Dienstag vor der gamescom um 19 Uhr eine Pressekonferenz. Den Live-Stream findet ihr hier.

Square Enix
– Lara Croft and the Temple of Osiris
– Final Fantasy XIV: A Realm Reborn
– Kingdom Hearts HD 2.5 Remix
– Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call
– Dragon Quest IV: Chapters of the Chosen
– Dragon Quest VIII: Journey of the Cursed King

Ubisoft
– Far Cry 4
– The Crew
– Assassin’s Creed Rogue
– Assassin’s Creed Unity (Präsentationen)
– The Division (Präsentationen)
Ungekündigte Titel

Electronic Arts
– Battlefield Hardline
– Dragon Age: Inquisition
– Die Sims 4
– FIFA 15
– Dawngate

Wer keine langen Schlangen mag, kann auch versuchen einen Fastpass zu gewinnen.

Warner Bros. Interactive
– Batman: Arkham Knight
– Dying Light
– Gauntlet
– LEGO Batman 3: Jenseits von Gotham
– Mittelerde: Mordors Schatten

DeepSilver
– Metro Redux
– Risen 3
– Sacred 3
– Dead Island: Epidemic
– Emergency 5
– Stronghold Crusader 2
– Bernd das Brot und die Unmöglichen

Konami
– Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
– Pro Evolution Soccer 2015

Bethesda Softworks
– n.n.b.

2K Games
– n.n.b.

Indie Megabooth
– Affordable Space Adventures
– Alpha Muse
– Armello
– Back to Bed
– Beatbuddy: Tale of the Guardians
– Below
– Broforce!
– Chroma Squad
– Cosmonautica
– Desktop Dungeons
– Dex
– Dragon Fin Soup
– Dungeon of the Endless
– Endless Legend
– Fearless Fantasy
– Forced 2: The Rush!
– Gang Beasts
– Inside My Radio
– Machineers
– Out There: Omega Edition
– Renowned Explorers: International Society
– RIVE
– Robocraft
– Shadowrun Online
– SpeedRunners
– Super Time Force
– Swords & Soldiers II
– Tengami
– The Next Penelope
– The Talos Principle
– TRI
– TRISTOY
– Typoman
– Unclaimed World
– Wander
– Wayward Souls
– Where is My Heart?

Indie-Spiele diverser Entwickler an einem Stand (Mehr Infos).

Wer die gamescom in Köln besuchen möchte, findet auf der offiziellen Webseite noch Infos zum Kartenverkauf, den Öffnungszeiten und mehr.