Games Kino

Assassin’s Creed Kinofilm im Dezember 2016

Es ist kein neues Phänomen, dass Videospiele eine Kinofilm-Umsetzung bekommen. Es ist auch schon länger bekannt, dass die Assassin’s Creed-Reihe von Ubisoft irgendwann auf die Leinwände kommen soll. Jetzt gibt es endlich neue Infos zur Kinoumsetzung von Assassin’s Creed.

20th Century Fox gab heute bekannt, dass sich Fans aber noch ein wenig gedulden müssen. Erst am 21. Dezember 2016 kommt der Film in die Kinos. Eigentlich war der Release ja schon Anfang August diesen Jahres geplant, musste nun aber so weit nach hinten verschoben werden. Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender wird übrigens eine große Rolle in dem Film haben. In welcher Epoche er dann aber spielt, ist noch nicht bekannt. Genauso wenig wissen wir aktuell darüber, ob der Film sich ein Spiel der Reihe zum Vorbild nimmt oder eine ganz neue Geschichte erzählt.

Neben dieser Ankündigung gab Fox auch noch bekannt, dass das X-Men-Spinoff Gambit am 7. Oktober 2016 in die Kinos kommt. Für Sommer 2017 wurden dann auch noch Fortsetzungen für Planet der Affen und Fantastic Four bestätigt.