Apple Linux Technik Windows

WhatsApp nun auch im Browser nutzbar

Ihr wollt WhatsApp am PC nutzen? Das ist ab sofort möglich! Überraschenderweise stellte der Chatanbieter soeben eine Webseite online, mit der ihr eure Kommunikation von nun an auch über den Browser Google Chrome ablaufen lassen könnt. Leider wird bisher aber nur der Google Browser unterstützt. Wenn ihr Safari oder Firefox nutzt, bekommt ihr bislang nur eine Meldung angezeigt, dass ihr euch noch etwas gedulden müsst.

Wer allerdings Google Chrome nutzt, findet einen QR-Code vor, den man mit seinem Handy in der App einscannen muss. Damit loggt man sich in das Webportal ein und kann auch von dort aus seine Nachrichten einsehen. Weiterhin landen aber alle eure Nachrichten auf dem Handy und das Handy muss auch mit dem Internet verbunden bleiben. Das Webportal ist nur eine Zusatzfunktion, wer seine Verläufe auch am Computer sehen möchte.

Einen Wermutstropfen gibt es aber noch. Leider wird der Service noch nicht von iOS untertützt. Laut WhatsApp gibt es hier Limitierungen, die einen Launch bisher nicht möglich machen. Nutzer von Android, Windows Phone und BlackBerry können aber von nun an auch im Web chatten. Wurde ja auch Zeit!

https://web.whatsapp.com/

whatsapp-web