Games PC Playstation Xbox

The Division ohne Companion-App

Heutzutage gehört es zum guten Ton eines jeden großen Videospiels, dass eine Companion-App für iOS und Android erscheint. Die Apps bringen euch Funktionen des Hauptspiels auch auf euer Smartphone und Tablet und bieten euch dort kleine Minispiele oder Funktionen, um das Spiel zu beeinflussen. Ubisoft hat in letzter Zeit zu jedem großen Release eine solche App angeboten. Bei The Division wird das aber nicht der Fall sein. Die Entwicklung der App wurde eingestellt.

Offiziell gab es durch die Einbeziehung der App Balancing-Probleme. Genauere Infos gab der Entwickler Ubisoft Massive aber nicht bekannt. In der App soll es möglich gewesen sein, eine Drohne zu steuern und so die Spieler verstärken zu können.

Erst auf der E3 gab es auch endlich den Releasetermin zu The Division. Am 8. März 2016 ist es für die Xbox One, Playstation 4 und für den PC endlich soweit. Eine Beta für die Xbox One erscheint außerdem bereits Ende des Jahres.