Games Playstation

PS4 Neo Leak: Bilder zur neuen Konsole aufgetaucht

Anfang September plant Sony, zwei neue Versionen der PS4 vorzustellen. Die mit dem Namen PS4 Neo bereits angekündigte Konsole soll leistungsstärker sein und dabei 4K-Inhalte unterstützen, womit die in den Startlöchern stehende PlayStation VR besser funktionieren soll. Neben dieser leistungsstärkeren Variante gibt es auch eine überarbeitete „normale“ PS4, die, wie bei Sony nach einigen Jahren üblich, in ein schlankeres Gehäuse verpackt wurde. Nun sind vor der offiziellen Vorstellung am 7. September erste Bilder aufgetaucht.

ps4-neo-slim

Foto: Engadget

Wie auf dem Vergleichsbild mit der aktuellen PS4 gut zu erkennen ist, hat Sony die Konsole um einiges flacher und ein klein wenig schmaler gestaltet.

Ob mit der Vorstellung der beiden Konsolen auch neue Preise zu erwarten sind, werden wir am 7. September bei einem Sony-Event in New York erfahren.