Games PC Playstation Xbox

Call of Duty: Black Ops 4 Launch-Trailer erschienen

Bei Call of Duty: Black Ops 4 gibt es dieses Jahr eine grundlegende Neuerung. Erstmals erscheint der jährliche Shooter aus dem Hause Activision ohne einen Einzelspieler-Modus. Auf eine Kampagne mit Story müsst ihr also verzichten, dafür gibt es im Multiplayer-Bereich umso mehr zu entdecken. Erstmals wird es auch einen sogenannten Battle-Royale-Modus geben. Hier werden bis zu 80 Spieler auf eine große Karte gelassen und müssen sich gegenseitig erledigen. Der letzte Spieler gewinnt, es gibt keinen Respawn. Das Prinzip ist aus Playerunknows Battlegrounds oder Fortnite Battle Royale bestens bekannt. Erstmals wagt sich nun also auch ein altbewährtes Franchise wie Call of Duty an einen solchen Modus.

Im nun erschienenen offiziellen Launch-Trailer bekommt ihr einen Eindruck des Multiplayers.

Neben „Battle Royale“ gibt es natürlich auch einen „klassischen“ Multiplayer-Modus sowie den Zombie-Modus. Call of Duty: Black Ops 4 erscheint weltweit am 12. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC.