Internet Technik

WordPress 5.0 kommt im November

Endlich steht ein Release-Termin für WordPress 5.0 fest. Ob der eingehalten werden kann, steht aber noch in den Sternen. Verläuft die Entwicklung aber weiter nach Plan wird WordPress 5.0 am 19. November 2018 erscheinen. WordPress ist die wohl beliebteste Blog-Software der Welt. Ein Großteil aller Webseiten laufen mit der Software. Im September 2014 erschien das letzte Major-Update 4.0. Rund vier Jahre später ist nun also der nächste große Release dran.

Spannend ist natürlich, welche großen neuen Funktionen die neue Version erhalten wird. Größte Neuerung ist der neue Gutenberg-Editor. Dieser ist auch jetzt bereits mit aktuellen WordPress-Versionen installierbar. Mit WordPress 5.0 wird er aber standardmäßig an Bord sein. Der neue Editor macht WordPress auch fit abseits von Blogumsetzungen zu bestehen. Schon heute wird WordPress als einfaches CMS für kleinere Seiten eingesetzt oder gar für Webshops verwendet. Durch die Verwaltung einzelner Blocks mit Gutenberg ist WordPress dann vor allem auch für einfache Webseiten abseits von Blogeinträgen besser geeignet. Mit Twenty Nineteen wird es außerdem ein neues Standard-Theme geben und man darf sich über viele Kleinigkeiten und Verbesserungen freuen, die alle noch nicht hundertprozentig feststehen.

Ob der Release aber wirklich eingehalten werden kann, ist fraglich. Die offizielle Roadmap spricht nämlich schon davon, dass morgen eine erste Beta zu WordPress 5.0 erscheinen soll. Wenn es noch Probleme gibt, steht auch bereits ein Ausweichtermin für den Release fest: Der 22. Januar 2019.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.